• Hafenweg 4 | 59192 Bergkamen-Rünthe
  • 0 23 89 / 77 98 20-10
  • info@beta-bauland.de

Projekt Grüner Ring

Areal
Das Baugebiet „Grüner Ring“ liegt am südöstlichen Stadtrand von Neubeckum und in direkter Nachbarschaft zu öffentlichen Grünflächen. Das Areal hat insgesamt eine Größe von rd. 21.200 Quadratmetern. Das Baugebiet ist nicht nur zentral an Neubeckum angebunden, sondern es verfügt auch über eine optimale überörtliche Anbindung. Nur wenige Gehminuten vom Quartier entfernt sorgen zwei Lebensmitteldiscounter und ein Bäcker für eine perfekte Nahversorgung. Auch die Haupteinkaufsstraße in Neubeckum ist fußläufig innerhalb von ca. 10 Minuten erreichbar, so dass auch der Bedarf an Waren des mittel- und langfristigen Bedarfes gedeckt werden kann.

In Neubeckum haben Sie fünf Kindertageseinrichtungen zur Auswahl. Zwei Grundschulen, eine Gesamtschule und ein Gymnasium (diese in direkter Nachbarschaft) stellen Ihren Kindern eine optimale Schulbildung direkt vor Ort in Aussicht.

Die Nachbarstädte Beckum und Oelde sind schnell erreichbar. Die Anbindung an das überörtliche Verkehrsnetz ist nahezu optimal. Die Autobahnauffahrt zur BAB 2 in Fahrrichtung Hannover und Dortmund ist in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Der Standort ist außerdem sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen. Der Bahnhof in Neubeckum ist schnell zu erreichen, Haltestellen des ÖPNV befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Projekt-Website "Grüner Ring".

 

Leistung
Mit der Planungsverwaltung der Stadt Beckum wurde zunächst für das erste Grundstück ein städtebaulicher Vertrag zur Erschließung des Areals verhandelt und abgeschlossen. Das Grundstück wurde von der beta Baulandentwicklungsgesellschaft mbH zunächst erworben und dann beginnend im November 2017 innerhalb von vier Monaten erschlossen. Innerhalb von nur zwölf Monaten hat die beta Bauland rund 22.200 qm Bauland erfolgreich vermarktet. Insgesamt werden dort 90 neue Wohneinheiten entstehen.Inzwischen wird bereits nach Abschluss des Ankaufsvertrages als auch des städtebaulichen Vertrages der zweite Bauabschnitt mit weiteren 12.500 qm vermarktet.

Die Erdarbeiten werden im August 2019 abgeschlossen. Auf dem Areal können bis zu 53 neue Wohneinheiten – Einfamilienhäuser und Geschosswohnungsbau - entstehen.

 

300px 200px logo

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden!
© 2018 beta Baulandentwicklungsgesellschaft mbH

Search