• Hafenweg 4 | 59192 Bergkamen-Rünthe
  • 0 23 89 / 77 98 20-10
  • info@beta-bauland.de

Projekt Wilhelmstraße

Areal
Das Baugebiet Wilhelmstraße / Kantstraße - ehemaliger Standort des Stahlhandels Becker und Fleer - liegt zentral in Schwerte mit idealer Anbindung an das örtliche und überörtliche Verkehrsnetz. Nur wenige Gehminuten entfernt liegen nicht nur Einrichtungen wie Kreditinstitute, Arztpraxen, Nahversorger und Discounter sondern auch der Stadtpark. Das Plangebiet liegt südwestlich der Schwerter Innenstadt. Am Strandort wird die planungsrechtliche Voraussetzung zur Realisierung von annährungsweise 50  barrierefreien Wohneinheiten im Geschosswohnungsbau, der in drei- bzw. viergeschossiger Bauweise errichtet werden soll, geschaffen. Ziel der Planung ist die Erhaltung und Stärkung der Wohnfunktion im Plangebiet und die Bereitstellung von innerstädtischen Wohnungsangeboten.

Leistung
Die beta Baulandentwicklungsgesellschaft ist im Rahmen der Flächen-/Quartiersentwicklung für die Koordination und für die Steuerung des Planungsverfahrens und der Projektbeteiligten zuständig. Die Eigentümerinteressen werden gegenüber den externen Projektpartnern, Dienstleistern und Behörden vertreten.

© 2018 beta Baulandentwicklungsgesellschaft mbH

Search